HPC erhält TÜV SÜD Prüfzeichen

Erstes Schnellladesystem mit neuem Siegel

26. August 2021


Die unabhängige Prüforganisation bestätigt mit dem neuen Prüfzeichen ukTÜVeu die Konformität mit den grundlegenden technischen Sicherheitsanforderungen in der EU sowie Großbritannien. Die ultraschnelle Ladestation mit Batteriesystem von ADS-TEC Energy ist als erstes Schnellladesystem mit dem neuen Siegel zertifiziert.

Die Grundlage der Zertifizierung ist eine breite Palette von Normen, die in den relevanten Richtlinien wie die der Niederspannungsrichtlinie, der EMV- & RED-Richtlinie und der Maschinenrichtlinie sowie ihren britischen Entsprechungen aufgeführt sind. Grundvoraussetzung ist die periodische Überwachung der Herstellung des HPC-Ladesystems. Die Zertifizierung setzt Produktprüfungen und regelmäßige Werksbesichtigungen voraus. Kern der Prüfung durch die unabhängige Sachverständigenorganisation war, ob ADS-TEC als Hersteller in der Lage ist, eine gleichbleibende und anforderungsgerechte Qualität in der Großserienfertigung einzuhalten und das notwendige Qualitätssystem einschließlich Wareneingangsprüfung, Materiallisten und Endproduktkontrolle etabliert hat. Darüber hinaus muss die Kalibrierung der erforderlichen Mess- und Überwachungseinrichtungen sichergestellt sein. Die Kontrolle durch TÜV SÜD umfasst die Prüfung von sicherheitskritischen Bauteilen und anderen verwendeten Materialien.

„Die Anforderungen an die Kombination aus Batteriesystem und Ladesäule ist enorm und komplex. Wir erfüllen die entsprechenden Normen und haben diese aufwendig und umfangreich in akkreditierten Laboren wie von TÜV SÜD nachgewiesen. Ein wichtiger Punkt für unsere Kunden und die Akzeptanz“, freut sich der CEO der ADS-TEC, Thomas Speidel. 

Erfahren Sie mehr über das Prüfzeichen und das Schnellladesystem von ADS-TEC Energy in unserer Pressemitteilung.


  Zurück

ads-tec Energy GmbH
Heinrich-Hertz-Str. 1
72622 Nürtingen
Tel: +49 7022 2522-201
Fax: +49 7022 2522-406
energy@ads-tec.de