Qualitätsmanagement

Qualität ist für ADS-TEC die Summe aller Kriterien, an denen unsere Kunden ihre Zufriedenheit mit uns, unseren Dienstleistungen und unseren Produkten festmachen. Qualität bedeutet für uns aber zugleich Verantwortung unseren Mitarbeitern und unserer Umwelt gegenüber, auch wenn dies von unseren Kunden nicht unmittelbar als Qualitätsmerkmal wahrgenommen werden kann. Der bewusste Umgang mit den uns zur Verfügung stehenden Ressourcen ist für uns selbstverständlich. Oberstes Ziel unserer Qualitätspolitik ist die Zufriedenheit unserer Kunden. Wir orientieren uns an den Wünschen unserer Kunden und setzen diese, soweit das technisch machbar und wirtschaftlich sinnvoll ist, jederzeit engagiert um. ADS-TEC ist bereits seit 1998 nach DIN EN ISO 9001:2001 zertifiziert und seit dem Jahre 2018 über alle Standorte hinweg auch nach der DIN EN ISO 9001:2015 Norm.

ADS-TEC REACH

Wir haben das Thema REACH bei ADS-TEC auf Relevanz für uns, unsere Kunden und Lieferanten analysiert und möchten Ihnen dazu wie folgt mitteilen:

 

ADS-TEC ist nach der REACH-Terminologie Hersteller von Erzeugnissen und im geringeren Umfang nachgeschalteter Anwender. Daraus ergeben sich für uns mögliche Verpflichtungen aus Artikel 7 und Artikel 33 REACH. Die Mitteilungspflicht an die ECHA (European Chemical Agency) gemäß Artikel 7 REACH besteht nur dann, wenn der entsprechende Stoff von uns zu mehr als einer Tonne pro Jahr als Bestandteil der Erzeugnisse in Verkehr gebracht wird und die betreffenden Stoffe der sogenannten Kandidatenliste (SVHC) zu mehr als 0,1 Massenprozent in den Erzeugnissen enthalten sind. Darüber hinaus besteht die Registrierungspflicht nur dann, wenn die entsprechenden Stoffe unter normalen oder vernünftigerweise vorhersehbaren Verwendungsbedingungen freigesetzt werden. Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass keines der von ADS-TEC gelieferten Erzeugnisse chemische Substanzen oder Zubereitungen als Teil der bestimmungsgemäßen Funktion abgibt. Wir sind deshalb in keinem Fall zu einer direkten Stoffregistrierung bei der ECHA verpflichtet.

 

Gemäß Artikel 33 REACH sind die Lieferanten von Erzeugnissen verpflichtet, den Abnehmern die ihnen vorliegenden, für eine sichere Verwendung des Erzeugnisses ausreichenden Informationen weiterzugeben. ADS-TEC prüft durch Lieferantenanfragen und zusätzliche Analysen, ob und in welcher Menge gegebenenfalls Stoffe der Kandidatenliste enthalten sind. Wir publizieren die Ergebnisse auf dieser Website und erfüllen damit unsere Informationspflicht nach Artikel 33 REACH.

 

Nach heutigem Kenntnisstand und vor dem Hintergrund der Auskünfte unserer Lieferanten können in unseren Produkten folgende SVHC-Stoffe in einer Konzentration von unter 0,1 Massenprozent enthalten sein:

SVHC-Substanz CAS Nummer Bemerkungen
Kabel und andere PVC-basierende Komponenten in/von elektronischen Geräten. DEHP, bis(2-ethyl(hexyl)phthalate 117-81-7 Diese Substanz kann in PVC Kabeln und PVC Teilen enthalten sein. Diese PVC Teile können sowohl separat wie auch in Verbindung mit unseren Geräten sein.

Verhaltenskodex der ads-tec

Adobe Reader® zum Öffnen von PDF-Dateien
Download der aktuellen Version von Adobe Reader®

ads-tec Energy GmbH
Heinrich-Hertz-Str. 1
72622 Nürtingen
Tel: +49 7022 2522-201
Fax: +49 7022 2522-406
energy@ads-tec.de